Herzlich willkommen ...

Bild Hiltrud Neu

Foto: tonWert21.

... auf den Internetseiten der SPD
in der Hansestadt Lüneburg.

Hier finden Sie Informationen rund um die Arbeit der Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten in Lüneburg. Sie können sich über unsere Politik in der Stadt und unserer Abgeordneten informieren.

Ihre Hiltrud Lotze 

(Ortsvereinsvorsitzende)

 

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
Kahrs-lotze
 

Hiltrud Lotze trifft … Johannes Kahrs: Gespräch rund um die „schwarze Null“

Im Rahmen ihrer Gesprächsreihe „Hiltrud Lotze trifft…“ lädt die Lüneburger Bundestagsabgeordnete Hiltrud Lotze am 23. Januar um 19 Uhr zu einer Veranstaltung mit Johannes Kahrs ein. Unter dem Motto „Rund um die schwarze Null“ diskutieren die beiden SPD-Abgeordneten in der VHS-Halle Lüneburg über ein historisches Ereignis: erstmals seit 1969 hat der Deutsche Bundestag einen Haushalt ohne neue Schulden verabschiedet. Wie wurde ein Haushalt ohne Neuverschuldung jetzt möglich? mehr...

 
Hiltrud Lotze
 

Hiltrud Lotze spricht anlässlich des Volkstrauertages auf dem Zentralfriedhof Lüneburg

„Vergangenheit hört nicht auf, sie überprüft uns in der Gegenwart“. Mit diesem Zitat des kürzlich verstorbenen Schriftstellers Siegfried Lenz eröffnete die SPD-Bundestagsabgeordnete ihre Ansprache auf dem Zentralfriedhof Lüneburg im Rahmen der Gedenkfeier, zu der der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge geladen hatte. mehr...

 
Niels Annen
 

Hiltrud Lotze trifft Niels Annen: „Die Welt aus den Fugen“ Gespräch zur internationalen Lage mit dem außenpolitischen Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion

Die außenpolitischen Ereignisse beherrschen die Diskussionen der letzten Wochen und Monate. Die Auseinandersetzungen auf der Krim und in der Ukraine, der andauernde Konflikt zwischen Israel und der Hamas oder die dramatische Lage im Nordirak und in Syrien beunruhigen viele Menschen. mehr...

 
Sdp
 

25 Jahre friedliche Revolution

Vergangene Woche haben wir den Tag der Deutschen Einheit gefeiert. Die Wiedervereinigung war kein Selbstläufer – im Gegenteil. Vorausgegangen ist eine in der deutschen Geschichte einmalig friedliche Revolution vor 25 Jahren. 1989 haben sich viele mutige Menschen in der DDR auf die Straße gewagt und für Freiheit und Demokratie demonstriert.Heute vor genau 25 Jahren, am 7. Oktober 1989, gründeten sich im Pfarrhaus von Schwante in Brandenburg die DDR-Sozialdemokraten (SDP). mehr...

 
Ob Und Landrat Klein
 

Wahlkampf-Endspurt mit Live-Musik

Die SPD in Stadt und Landkreis Lüneburg setzt zu einem Wahlkampf-Endspurt an. Gemeinsam mit Oberbürgermeister Ulrich Mädge und Landrat Manfred Nahrstedt erwarten wir am kommenden Freitag, 23. Mai 2014, den schleswig-holsteinischen Ministerpräsidenten Torsten Albig und unseren Europa-Abgeordneten Bernd Lange. Ab 17:00 Uhr gibt es im Kronenbrauhaus Live-Musik und viele interessante Gespräche. Unsere Gäste referieren zum Thema "Für unsere Stadt, unsere Region - und für Europa". mehr...

 
Dsc00664
 

Bürgerempfang des SPD Ortsverein Lüneburg mit Wahlkampfauftakt

„Lüneburg – Niedersachsen – Europa“: Unter diesem Motto hat die SPD am Mittwoch, 23. April 2014, zum Wahlkampfauftakt in die Ritterakademie eingeladen. Ehrengast der Veranstaltung war Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil. Zusammen mit Lüneburgs Oberbürgermeister Ulrich Mädge und Landrat Manfred Nahrstedt sprach er über die großen gemeinsamen Zukunftsprojekte in Land, Kreis und Stadt. Die SPD-Ortsvereinsvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Hiltrud Lotze führte durch den Abend. mehr...

 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 
Detlef Tanke

„ SPD sichert die Wirtschaftsstruktur Niedersachsens“

„Der Masterplan Ems ist ein großer Erfolg zur Sicherung der Arbeitsplätze auf der Meyer-Werft und zur ökologischen Verbesserung der Ems“, begrüßt SPD-Generalsekretär Detlef Tanke den Beschluss des Leeraner Kreistages. „Trotz der völlig irrwitzigen Stimmungsmache durch die Landes-CDU auf dem Rücken Tausender Arbeitsplätze bei der Meyer-Werft und vieler Zuliefererbetriebe zählte am Ende die Vernunft bei den Kreistagsabgeordneten. mehr...

 
Stephan Weil

Weil: Soziale Gerechtigkeit ist Markenkern der SPD

"Für die SPD ist soziale Gerechtigkeit der Markenkern ihrer Politik. Dafür braucht unsere Gesellschaft vor allem zweierlei - gute Arbeit und gute Bildung." So beschrieb SPD-Landesvorsitzender Stephan Weil den Anstoß, weshalb sich die SPD-Niedersachsen verstärkt mit der Sicherung und Schaffung von Arbeitsplätzen befasse. mehr...

 
Wernstedt Thela

Wernstedt: Es wird Zeit für eine gerechtere Arbeitszeit

Der überwiegende Teil der unbezahlten Sorgearbeit für Kinder, Familien und alte Menschen wird nach wie vor von Frauen geleistet: „Es wird Zeit für eine gerechte Verteilung dieser Arbeit“, erklärt anlässlich des diesjährigen Equal-Pay-Day Dr. mehr...

 
Wernstedt Thela

Wernstedt: Gewalt gegen Frauen muss endlich hart bestraft werden

Gewalt gegen Frauen in Deutschland und weltweit ist nach wie vor eine empörende Menschenrechtsverletzung: „Unlängst gingen zehntausende türkische Frauen auf die Straße, um nach dem Mord an der jungen Frau Aslan Özgecan gegen Gewalt an Frauen zu protestieren. mehr...